<iframe src="https://www.youtube.com/embed/kIvLPxJtqXI" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

 

 

MISEREOR-Bischof Stephan Burger

Der Freiburger Erzbischof Stephan Burger leitet seit dem 26. September 2014 die für MISEREOR zuständige Kommission für Entwicklungsfragen der deutschen Bischofskonferenz. 


Als Vorsitzender des höchsten Leitungsgremiums des bischöflichen Hilfswerks verantwortet er als "MISEREOR-Bischof" die Entwicklungszusammenarbeit mit Afrika, Asien, Lateinamerika und Ozeanien und die damit verbundenen Geldmittel. Das sind pro Jahr rund 180 Millionen Euro.

Förderschwerpunkte sind neben den klassischen Entwicklungsprojekten in den Bereichen ländliche Entwicklung, Gesundheit und Bildung in zunehmender Weise die Förderung von Demokratie, Partizipation und Mikrofinanzen, die Einhaltung der Menschenrechte sowie Korruptionsbekämpfung. 


"Wir dürfen nicht aus den Augen verlieren: Was wir hier und heute tun, hat Auswirkungen auf andere Menschen - sei es auf direkte oder indirekte Weise. Deshalb gilt es, mit Weitsicht zu agieren, zu planen und das Wohl anderer Menschen mit zu bedenken."
Erzbischof Stephan Burger


Pressemitteilung
How many pages found: 0
This appears if the number of found pages is zero.

Ich unterstütze MISEREOR
EINMALIG
MONATLICH
50 € 72 € 100 € 330 €
So kann Ihre Spende helfen: 72 Euro ermöglichen es acht Frauen in Uganda, ein Saatgut-Paket zu erhalten.
Spenden per Überweisung:      IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10      BIC GENODED1PAX     Pax-Bank Aachen